Ladeüberwachung für Nissan E-Autos

https://android.chk.digital/de/lcc/

Ladeüberwachung für Elektroautos von Nissan

Überwacht über Internet den Ladevorgang von Nissan Elektroautos und informiert im Fehlerfall (und bei Erreichen des gewünschten Akkustands).

Wichtig: Samsung und Huawei Benutzer müssen die App von der aggressiven Entfernung ausschließen, siehe unten!

Schon ein paar Mal ist es mir passiert, dass die Ladung einfach unterbrochen wurde von der Säule. Und dann ist es ganz wichtig, dass man informiert wird, wenn so etwas vorkommt, denn nach ein paar Stunden zum leeren Auto zurück zu kommen ist nicht so lustig.

Hinzugekommen sind – sieht man unten – noch ein paar Details zum Ladevorgang wie Ladeleistung und geschätzter Ladezeit.

Nach Ladestart startet man die Überwachung in der App, die dann periodisch den Ladezustand überwacht und grafisch anzeigt:

Screenshot

Bei Erreichen der gewünschten Ziel-Lademenge – in Prozent der verfügbaren Akkukapazität – oder eines Fehlers schlägt die App Alarm.

Bei Beenden des Ladevorgangs schaltet sich die Überwachung automatisch aus.

Kompatibel mit NISSAN Leaf ZE0 und NISSAN Leaf ZE1. Beim ZE2 brauche ich dann noch jemanden für Tests, um die Kapazitätszahl herauszufinden. Ziemlich sicher geht auch der NISSAN e-NV200, auch hier wäre ich für Rückmeldung dankbar.

Benötigt KEIN ODB-II-Dongle.

Diese App kostet Geld – aber es steckt auch eine Menge Arbeit darin. Das Geld zahle ich übrigens auch noch nach ein paar Tagen zurück, wenn die App nicht die Erwartungen erfüllt.


Versions-Geschichte

Version History

 

Play Store:

Überwachung des Ladevorgangs von Nissan eAutos


Wichtige Hinweise:

Hinweis für Huawei-Smartphones:

Schalten Sie die aggressive Optimierung aus:

Android 9: in den Einstellungen > “Apps” > “Apps” > “Ladeüberwachung” > “Details zum Stromverbrauch”:

  • Stromverbrauchs-Warnung ausschalten
  • App-Start manuell verwalten (drauf drücken, “automatisch verwalten” ausschalten, alle 3 Sachen unten müssen eingeschaltet sein)

Hinweis für Samsung-Smartphones:

Schalten Sie die aggressive Optimierung aus:

Android 9: in den Einstellungen > “Apps” > (drei Punkte rechts oben) > “Spezieller Zugriff” > “App beim Datensparen zulassen”:

  • Bei der App “Ladeüberwachung” ausschalten

Android 9: in den Einstellungen > “Apps” > (drei Punkte rechts oben) > “Spezieller Zugriff” > “Akkuverbrauch optimieren” > “Alle”:

  • Bei der App “Ladeüberwachung” ausschalten